Infos zum Orkan "Friederike"

UPDATE

Stand: 18.01.2018,16.30 Uhr

 

Die Wetterlage hat sich nach dem Sturmtief „Friederike" wieder beruhigt. Der Flugbetrieb am Paderborn-Lippstadt Airport findet weiterhin ohne Einschränkungen statt.

 

 

***

 

• Der Flughafen war zu keinem Zeitpunkt gesperrt.
• Am Hallendach im Bereich des Terminals A hat sich eine Platte gelöst. Personen, die sich dort aufhielten, sind vorsorglich gebeten worden, diesen Bereich zu verlassen. Eine Evakuierung fand nicht statt.
• Eine Wizz Air-Maschine wurde von Eindhoven zu uns umgeleitet. Die  Passagiere werden mit einem Bus nach Eindhoven gebracht.
• Der Pilot der Hurghada-Maschine entschied sich, nach Hannover auszuweichen.
• Der Pilot der München-Maschine entschied sich, nach München zurückzukehren. Die Passagiere kommen mit dem nächsten Flug aus München.

 

 ***

 

Momentan läuft der Betrieb am Paderborn-Lippstadt Airport nur eingeschränkt. Wir beobachten die Entwicklung der Böen kontinuierlich und werden Sie bei einer veränderten Lage an dieser Stelle informieren.

 

 

zurück