Heißluftballone starten am PAD

27. Warsteiner Internationale Montgolfiade

Heißluftballonfestival am Paderborn-Lippstadt Airport

 

5. September 2017 - Pünktlich um 7.00 Uhr erfolgte heute der Außenstart am Paderborn-Lippstadt Airport im Rahmen des größten jährlichen Ballonfestivals Europas, der Warsteiner Internationale Montgolfiade. Vom 2. bis 10. September treffen sich in Warstein Heißluftballon-Piloten und -Begeisterte aus der ganzen Welt.

 

Die 45 teilnehmenden Ballone boten ein spektakuläres Bild für die Besucher des morgendlichen Außenstarts am Heimathafen. „Die organisatorischen Herausforderungen, einen Start direkt vom Flughafengelände aus zu ermöglichen, nehmen wir gern in Kauf. Austragungsort dieses beeindruckenden Luftfahrtevents zu sein, ist für uns immer wieder eine Ehre", sagt Roland Hüser, Prokurist und Kaufmännischer Leiter der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH.

„Der Paderborn-Lippstadt Airport ist der Heimathafen der Montgolfiade. Der Außenstart zählt zu den Highlights für die Piloten aus aller Welt", sagt Uwe Wendt, Geschäftsführer der Warsteiner Internationale Montgolfiade GmbH.

 

Weitere Informationen zur Internationalen Montgolfiade sind unter www.warsteiner-montgolfiade.com zu finden.

 

Hier einige Impressionen vom Start am Morgen - Fotogalerie