Lippstadt

Herzlich willkommen im Venedig Westfalens


Wesentlich früher gegründet, erhielt Bernhard II., Edelherr zur Lippe, für seine Stadt tor Lippe im Jahre 1185 die Stadtrechte durch Kaiser Friedrich Barbarossa. Heute liegt Lippstadt, als eine der ältesten Gründungsstädte Westfalens geehrt, inmitten einer gepflegten Parklandschaft und präsentiert sich auf Grund ihrer ausgedehnten Flussläufe im Stadtgebiet als reizvolles Einkaufs- und Ausflugsziel.


In der größten Stadt im Kreis Soest locken zahlreiche attraktive Sehenswürdigkeiten, die sich wunderbar zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad erkunden lassen. So bietet die evangelische Marienkirche (um 1220 geweiht) im Herzen der Stadt einen ebenso imposanten Anblick wie, die nahe gelegene Stiftsruine aus dem 12. Jahrhundert, die zu den schönsten Kirchenruinen Deutschlands zählt. Neben dem historischen Rathaus und dem Stadtpalais zeugen prächtige Fachwerkhäuser mit wertvollen Balkenschnitzereien von Tradition und Beständigkeit.


Mit ihrer gepflegten und großzügigen Fußgängerzone in der „Lange Straße" hat sich Lippstadt zu einer der beliebtesten Einkaufsstädte der Region entwickelt. Besonderen Reiz üben die pittoresken Pfade und Gassen aus - auch „Hallen" genannt - in denen es Individuelles zu entdecken gibt. Neben dem umfassenden gastronomischen Angebot der Restaurants und Straßencafes lockt die gemütliche Atmosphäre zahlreicher Biergärten unter Kastanien und Linden.


Mit dem „Grünen Winkel" verfügt die wasserreichste Stadt Westfalens über ein Erholungsgebiet mitten in der City, das entlang idyllischer Wasserläufe und grünen Auen zu Spaziergängen einlädt.
Wir laden Sie ein, die Vielseitigkeit unserer charmanten Hansestadt zu genießen und die lebendigen Facetten der pulsierenden Stadt an der Lippe zu entdecken.

Den schönen Künsten auf der Spur

„Kultur in Lippstadt" schafft „spielend" mehr Lebensqualität und zieht auch Besucher aus dem weiten Umland in ihren Bann. Das kulturelle Angebot ist ungeheuer vielfältig und in seinen einzelnen Facetten faszinierend bunt. Zentraler Veranstaltungsort ist hierbei das Lippstädter Stadttheater, in dem das vielseitige kulturelle Leben pulsiert.

 

Die einzigartige Kulisse der Stiftsruine beschert als „Freilufttheater" ebenso unvergessliche Kulturmomente wie der Rathausplatz, die Jakobikirche oder die eine oder andere örtliche Kneipe, in der vor allem der Jazz sowie handgemachte Musik ihre Daseinsberechtigung haben. Liebhaber von Orgel- und Chorkonzerten können diese Darbietungen in verschiedenen Lippstädter Kirchen genießen während sich das Kurtheater in Bad Waldliesborn mit dem dortigen Haus des Gastes und natürlich die Konzertmuschel im Kurpark ebenfalls als gute Gastgeber für vielseitige Kulturerlebnisse empfehlen.

 

Auch für die bildende Kunst hat Lippstadt die richtigen Adressen: das Stadtmuseum mit seinen prachtvollen Stuckdecken und interessanten Sammlungen, den Kunstverein Lippstadt mit seiner Galerie und Malschule im Kunsthaus am Speelbrink, die großzügige Galerie im Rathaus, die Künstlerwerkstatt „Kunst im Turm" im Wohnpark Süd, den Skulpturenpark in Bad Waldliesborn und zahlreiche private Galerien.

Erkunden Sie Lippstadt

Romantische Plätze, kleine Gassen, verschwiegene Ecken und wunderbare architektonische Schmuckstücke: Lippstadt hat seinen Bewohnern und Gästen viel zu bieten. Wenn Sie allerdings fremd sind im „Venedig Westfalens", dann reisen Sie vielleicht wieder ab, ohne all diese einzigartigen Eindrücke erlebt zu haben.

 

Damit dies nicht geschieht, haben wir für Sie eine Auswahl an attraktiven und kurzweiligen Stadtführungen ausgearbeitet. Je nach Zeit und persönlicher Vorliebe können Sie sich einer der charmanten Fachkräfte anvertrauen und sich Lippstadts Attraktionen zeigen lassen. Sind Sie eher der individuelle Typ, auch dann bleiben Ihnen Lippstadts Schönheiten nicht verborgen. Denn natürlich kann man die Stadt auch „auf eigene Faust" entdecken.


Dürfen wir Ihnen für diesen Zweck hilfreiche Tipps an die Hand geben? Ob allein, oder gebuchte Stadtführungen aller Art - alle Fragen zu diesem Thema beantworten Ihnen das Team in der Stadtinformation im Rathaus, Fon +49 (0)2941. 58515 gern.

Feste und Veranstaltungen

Je nachdem, zu welcher Jahreszeit und Gelegenheit Sie Lippstadt besuchen, werden Sie begeistert sein von der Feierlaune, in der Sie die heimische Bevölkerung und ihre Gäste antreffen. Im Lippstädter Jahreszyklus gibt es Veranstaltungen, die eine jahrzehntelange Tradition haben und dank ihrer Attraktivität so beliebt sind wie am ersten Tag. Weitere Feste und Veranstaltungen der örtlichen Kaufmannschaft kamen hinzu und jetzt kann - je nach Vorliebe - das ganze Jahr über gefeiert werden.

 

  

Kontakt

Stadt- und Kulturinformation im Rathaus
Lange Straße 14
59555 Lippstadt

 

Stadtinformation

Fon +49 (0) 2941. 58515


Kulturinformation

Fon +49 (0) 2941. 58511


www.lippstadt.de